Cookie-Hinweis

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite technisch notwendig sind, sowie solche, die zu anonymen Statistikzwecken, genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass bei Deaktivierung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Datenschutzerklärung Impressum
Sie sind hier: Startseite > News > Komplettschutz 2021: Vermeiden Sie Reparaturkosten und Elektroschrott!

Großes Update für den WERTGARANTIE Komplettschutz

Komplettschutz 2021: Vermeiden Sie Reparaturkosten und Elektroschrott!

WERTGARANTIE steht seit 60 Jahren für „Reparieren statt Wegwerfen“ und hat seinem Premium-Produkt, dem Komplettschutz, ein großes Upgrade spendiert. Die zahlreichen Neuerungen geben Kund*innen noch mehr Sicherheit beim Schutz ihrer Geräte und ihrer Daten.

Seit Jahren hat sich der Komplettschutz von WERTGARANTIE als Versicherungsschutz für hochwertige Geräte – bspw. für das iPhone – etabliert. Und dabei spielt es keine Rolle, ob die Geräte neu oder gebraucht sind. Ein häufig auftretender Defekt ist der Displaybruch: Zwar funktioniert das Smartphone oftmals noch, doch Optik und reibungslose Handhabung sind eingeschränkt. Auch Wasserschäden oder Akkuprobleme können teuer werden und zum Totalausfall führen.

Versteckte Kosten? Fehlanzeige!

Der WERTGARANTIE Komplettschutz springt genau in diesen Fällen ein und deckt nahezu sämtliche Schäden für beinahe alle Elektro- und Elektronikgeräte ab – ohne Wenn und Aber oder versteckte Kosten für die Kund*innen. Mit der Premium-Option ohne Selbstbeteiligung profitieren sie sogar von einem zusätzlichen Diebstahl- und Cyberschutz. Um den Komplettschutz noch stärker zu machen, hat WERTGARANTIE diesem ein weiteres Upgrade verpasst. Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

  • Die Premium-Option gibt es jetzt für einen einheitlichen Preis in jeder Geräteklasse und mit hohen Rabatten bei Einmalzahlung. Bereits ab 3 Euro monatlich können im CE-Segment Geräte geschützt werden.

  • Wird ein Gerät im Handel erworben und direkt versichert, gilt ab sofort ein kostenloser Transport- und Sofortschutz, besonders im Fall von Click & Collect ideal.

  • Wenn die SIM-Karte verloren geht und dadurch Kosten entstehen, beteiligt sich WERTGARANTIE in der Premium-Option mit bis zu 69 Euro, um eine neue SIM-Karte anschaffen oder die Gebühren für eine Entsperrung oder eine neue PUK begleichen zu können.

  • Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei allen Geräten jetzt bei 12 Monaten.

  • Mobiltelefone können ab sofort bis zu einem Wert von 2.500 Euro versichert werden, alle anderen Elektrogeräte bis zu einem Wert von 10.000 Euro.

Deutlich verbesserter Schutz für die Kund*innen.

Thilo Dröge, Geschäftsführer Vertrieb bei WERTGARANTIE, erläutert: „Das Verhalten der Kund*innen hat sich in den letzten 2 Jahren durch Homeoffice und Homeschooling deutlich verändert und auch die Cyberkriminalität ist stark angestiegen. Daher ermöglichen wir nun über den Cyberschutz in der Premium-Option des Komplettschutzes, neben dem Diebstahlschutz und der Übernahme der Kosten bei Missbrauch und Betrug von Kund*innen- und Zahlungsdaten im Internet, auch den Ersatz der SIM-Karte sowie von Gesprächsguthaben. Damit sind Kund*innen bei uns nun noch besser geschützt“.

Und Dröge ergänzt: „Der Erfolg gibt uns Recht, denn WERTGARANTIE steht für Vertrauen, Verlässlichkeit und eine schnelle Schadenregulierung, von der unsere Kund*innen profitieren. Denn wir zahlen Schäden gern. Das spiegeln auch zahlreiche Auszeichnungen wider, die wir regelmäßig von unabhängigen Testinstituten erhalten. So sind wir gerade zum 3. Mal in Folge als „Fairster Versicherer“ von ntv und dem Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) ausgezeichnet worden. Darüber hinaus leisten wir einen wertvollen Beitrag zur nachhaltigen Gerätenutzung und Vermeidung von Elektroschrott.“


Sprechen Sie uns bei Fragen rund um WERTGARANTIE oder dem Wunsch nach einer weiterführenden Beratung gern an. Wir sind für Sie da!

Kontakt

Tel:
0221 916 42–0
E-Mail:
info@teampoint-koeln.de

News

25. Januar 2022
Der Kauf eines neuen iPhone Modells sollte gut überlegt sein. Es stellen sich unter anderem Fragen nach der optimalen Gehäuse- und Displaygröße, der gewünschten Kameraqualität oder Akkulaufzeit. In unserer iPhone Kaufberatung stellen wir Ihnen die Modelle des aktuellen iPhone Lineups näher vor, um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern. ... mehr lesen
21. Dezember 2021
Von überall aus arbeiten: Der Pandemie-bedingte Homeoffice-Trend hat das Thema Remote Work in den Fokus gerückt. Unternehmen, die modernes Arbeiten anbieten, profitieren von vielen Vorteilen. Als produktive Lösung auf dem Mac ist Parallels Desktop ideal. Die neueste Version der Virtualisierungssoftware ist in verschiedenen Editionen erhältlich und… ... mehr lesen
14. Dezember 2021
Das iPad ist ein beeindruckend leistungsstarkes Werkzeug, keine Frage. Allerdings sind dem Workflow mit dem Apple Tablet ein paar Grenzen gesetzt, insbesondere im Bereich der Postproduktion. Dank der innovativen Speichermedien von LaCie gehören diese Beschränkungen jedoch der Vergangenheit an und der Funktionsumfang steigt deutlich. ... mehr lesen