Cookie-Hinweis

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite technisch notwendig sind, sowie solche, die zu anonymen Statistikzwecken, genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass bei Deaktivierung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Datenschutzerklärung Impressum
Sie sind hier: Startseite > News > Einfach noch magischer.

AirPods in verbesserter Neuauflage erschienen

Einfach noch magischer.

Apple hat seine beliebten AirPods in einer überarbeiteten Neuauflage vorgestellt. Hinsichtlich des Namens bleibt alles beim Alten. Neu ist unter anderem eine deutlich verlängerte Sprechzeit für Telefonate. Doch die zweite Generation hat noch einige weitere Neuerungen zu bieten. So gibt es nicht zuletzt neues drahtloses Zubehör für die AirPods.

Eine Neuvorstellung jagt die nächste. Nachdem die Sortimente an iPads und iMacs aktualisiert wurden, steht nun die zweite Generation der AirPods im Fokus bei Apple. Die Neuauflage der überaus erfolgreichen True-Wireless-Ohrhörer verspricht zahlreiche Verbesserungen und Neuerungen gegenüber der Vorgängergeneration. So setzt Apple bei den neuen AirPods auf einen neuen Chip namens H1. Er liefert nicht zuletzt eine schnellere und stabilere kabellose Verbindung zu gekoppelten Geräten. Zudem soll das Wechseln zwischen Geräten bis zu zweimal schneller vonstattengehen. 

Kabellos perfektioniert.
Der H1 Chip ermöglicht des Weiteren erstmals einen Zugriff auf Siri direkt via Sprachbefehl. Es reicht also ein "Hey Siri" den Sprachassistenten zu aktivieren. Bei der ersten Generation war ein doppeltes Antippen vonnöten. Weitere Verbesserungen betreffen die um 30 Prozent reduzierte Latenz bei Games und eine bis zu 1,5-fach schnellere Verbindung für Anrufe. Stichwort Anrufe: Dem Nutzer stehen 50 Prozent mehr Sprechzeit zur Verfügung. Auch der Sound für Podcasts und Musik wurde verbessert.

Neues und drahtloses Zubehör.
Interessenten haben ab sofort bei der Kaufentscheidung weitere Optionen. Neben den AirPods mit Standard-Ladecase stehen die Ohrhörer zudem mit einem drahtlosen Ladecase zur Wahl. Letztgenanntes Case kann nicht nur mit Lightning Kabel, sondern auch mit Qi-fähigen Ladegeräten aufgeladen werden. Das kabellose Ladecase kann darüber hinaus auch als separates Zubehör ohne AirPods erworben werden und ist mit beiden Ohrhörergenerationen kompatibel. 

Preise und Verfügbarkeit.
Die brandneuen AirPods mit favorisierter Ladecasevariante können Sie ab sofort bei uns bestellen. Das gilt auch für das separat erhältliche kabellose Ladecase. 

  • AirPods mit kabellosem Ladecase € 229,–
  • AirPods mit Ladecase € 179,–
  • Kabelloses Ladecase € 89,–

Sie benötigen weitere Informationen zu den neuen AirPods? Dann zögern Sie nicht
und kontaktieren Sie uns. Wir beraten und helfen gerne.


Kontakt

Tel:
0221 916 42–0
E-Mail:
info@teampoint-koeln.de

News

26. Mai 2020
In der gegenwärtigen Situation sind Begrifflichkeiten wie Kurzarbeit oder drohende Stellenstreichungen sehr präsent und sorgen vielerorts für Verunsicherung. Dank unseres optionalen Ratenschutzes können Sie sich Ihre Wünsche auch weiterhin besten Gewissens erfüllen. ... mehr lesen
22. Mai 2020
Die Office 365-Pakete für Privat- und Businesskunden wurden kürzlich umbenannt. Die Abomodelle laufen jedoch künftig nicht nur unter dem neuen Namen (Microsoft 365), sondern erhalten auch einige spannende neue Features. Wir fassen Ihnen die wichtigsten Neuerungen und Änderungen zusammen. ... mehr lesen
13. Mai 2020
LaCie steht für hochwertige, schnelle und zuverlässige Speichermedien, die ein Höchstmaß an Datenschutz gewährleisten. Die Modellserien d2 Professional und 2big RAID bieten ab sofort noch mehr Flexibilität – optional sind bis zu 28 Terabyte Speicherkapazität möglich. ... mehr lesen